Orgelkonzerte im Münchner Dom 2017

Das Motto "Orgelökumene"  schlägt sich auch bei den ausgewählten Gastorganisten der Orgelkonzertreihe 2017 nieder. Tobias Frank ist Kantor und Organist in St. Lukas, der Kulturkirche der Münchner Protestanten. Er bringt am Mittwoch, 26. Juli, um 19.00 Uhr ein breitgefächertes Programm zu Gehör. 

Tobias Frank studierte an der Münchner Musikhochschule anschließend folgten Studien der anglikanischen Kirchenmusik und Orgel in England sowie Meisterkurse bei Vincent Warneir und Jane Parker-Smith.

Zunächst war er als Dekanatskantor in Fürstenfeldbruck tätig, bevor er von 2008 bis 2015 Kantor an der Stadtkirche St. Johannis im mecklenburgischen Neubrandenburg war. Orgelkonzerte führen ihn regelmäßig in bedeutende Kirchen und Kathedralen im In- und Ausland. CD-Einspielungen, Produktionen für den Rundfunk und Aufgaben als Arrangeur und Herausgeber runden sein Profil ab.


Diese Werke erwarten Sie am 26. Juli:

Marcel Dupré (1886 - 1971)
     Präludium und Fuge H-Dur (op. 7 Nr. 1)

Alexander Borodin (1833 - 1887)
     Dans les steppes de l'Asie centrale (bearb.: Marcel Dupré)

Guy Bovet (*1942)
    
Hamburger Totentanz
     aus Trois Préludes Hambourgeois (1987)

Gabriel Fauré (1845 - 1924)
    
Fileuse & Sicilienne
     aus Pelléas et Mélisande (op. 80) (bearb.: Louis Robilliard)
   
Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
     Wir glauben all an einen Gott (BWV 740)

Robert Schumann (1810 - 1856)
     Fuge über B-A-C-H (op. 60 Nr. 5)

Franz Liszt (1811 - 1886)
     Variationen über Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen
     (Orgelfassung: Marcel Dupré (1886-1971)


Das weitere Konzertprogramm im Überblick:


AUGUST

 2.8.  Hans Leitner (Orgel), München und Anita Bader (Sopran), Madgeburg
        
Werke von Bach, Knecht, Kromolicki, Martorell und Leitner

 9.8.  Friedemann Johannes Wieland, Ulm
           Werke von Buxtehude, Carl Philipp Emanuel Bach, Lefébure-Wély und Franck

16.8.  Michael Grill, München
            Werke von Praetorius, Muffat, Bach, Helmschrott und Sakai

23.8.  Michael Vetter, Bautzen
            Werke von Böhm, Rheinberger, Reger, Messiaen und Helmschrott

30.8.  Konrad Klek, Erlangen
            Werke von Mozart, Guilmant, Herzogenberg, Reger, David und Janca

SEPTEMBER

  6.9.  Magne Harry Draagen, Trondheim (Norwegen)
            Werke von Saint-Saens, Vierne, Bonnal, Howells, Spalder und Karlsen

13.9.  Hans Leitner, München & Domchor München
           Werke von Bach, Bartolucci und Zapf
           Leitung: Anton Zapf

 

Wir laden Sie sehr herzlich zu den Orgelkonzerten in den Münchner Dom ein!