Gottesdienste & Veranstaltungen

Mittwoch, 23. Mai
09:00 Uhr
Heilige Messe

Sakramentskapelle

12:00 Uhr
Mittagsgebet - Angelus

16:30 Uhr
Vesper

Sakramentskapelle

17:00 Uhr
Rosenkranz

17:30 Uhr
Heilige Messe

18:15 Uhr
Maiandacht

weitere Gottesdienste

Öffnungszeiten und Führungen

Der Dom ist täglich von 7.30 - 20.30 Uhr geöffnet.
Touristische Besichtigungen sind während der Gottesdienste nicht möglich!

des Münchner Bildungswerks

Der Südturm der Frauenkirche ist wegen dringender Instandhaltungsarbeiten bis auf weiteres geschlossen. Auffahrten sind daher nicht möglich.

Gebetsanliegen des Papstes

Card image
Mai 2018

Sendung der Laien: Christen sind in der heutigen Welt vielfach herausgefordert; sie mögen ihrer besonderen Sendung gerecht werden.

Aktuelles

300 Jahre Dreifaltigkeitskirche - Patrozinium und Kirchweihjubiläum

Vor 300 Jahren, am 29. Mai 1718, weihte der damalige Freisinger Fürstbischof Johann Franz Eckher von Kapfing die Dreifaltigkeitskirche feierlich ein. Dieser Weihe wird zum 300sten Jubiläum in einem Festgottesdienst mit Prälat Herbert Jung am Sonntag, 27. Mai, um 15.30 Uhr gedacht. Unter der Leitung von Benedikt Celler gestaltet die Capella Cathedralis mit der "Missa in D" von G. A. Bernabei den Gottesdienst.

weiter

Maiandachten im Dom

Der Monat Mai ist, wie der Rosenkranzmonat Oktober, der Verehrung der Gottesmutter Maria geweiht. Im Münchner Dom werden daher jeden Montag und Mittwoch um 18.15 Uhr und samstags um 18.30 Uhr Maiandachten gefeiert.

weiter

Fronleichnam in München

Zum Gedenken an die Einsetzung des Altarsakramentes wird seit 1317 in der ganzen Kirche am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitssonntag das Hochfest Fronleichnam gefeiert.
In München feiert Erzbischof Reinhard Kardinal Marx ein Pontifikalamt am Donnerstag, 31. Mai, um 9.00 Uhr auf dem Marienplatz.

weiter

Der Angelus - das Mittagsgebet der Kirche

Wenn mittags um 12 Uhr die Glocken des Doms läuten, laden sie zum Mittagsgebet, dem „Angelus“ ein. Der Angelus oder "Engel des Herrn" ist seit Jahrhunderten ein lebendiges Gebet der Kirche.

weiter

Die Kathedrale

Bedeutung

Historisch gewachsen hat der Münchner Dom viele Funktionen. Er ist Sitz des Erzbischofs, Metropolitankirche sowie Pfarrkirche - und nicht zuletzt ist die "Frauenkirche" auch ein Zeichen von Heimat für viele Münchner.

Rundgang

Die Gesamtwirkung des Innenraumes wird durch Licht und Farbe bestimmt. Besonders die Gewölbe, die weißen Pfeiler und die farbigen Glasfenster bestimmen die Brechung des Lichtes im hohen Raum. Ein Rundgang durch den Dom.

Geschichte

Die innere Gestaltung der Frauenkirche hat sich im Laufe der Jahrhunderte mehrmals stark verändert. Gemälde und Fotos dokumentieren eine fast lückenlose Chronik über 500 Jahre Bau- und Kunstgeschichte.