Gottesdienste & Veranstaltungen

Donnerstag, 23. November
12:00 Uhr
Mittagsgebet - Angelus

16:30 Uhr
Vesper

Sakramentskapelle

17:00 Uhr
Rosenkranz

17:30 Uhr
Heilige Messe

18:00 Uhr
Eucharistische Anbetung

bis 19:30 Uhr
Sakramentskapelle

Freitag, 24. November
Heiliger Andreas Dung-Lac, Priester, und Gefährten, Märtyrer
weitere Gottesdienste

Öffnungszeiten und Führungen

Der Dom ist täglich von 7.30 - 20.00 Uhr geöffnet.

Touristische Besichtigungen sind während der Gottesdienste nicht möglich!

des Münchner Bildungswerks

Der Südturm der Frauenkirche ist wegen dringender Instandhaltungsarbeiten bis auf weiteres geschlossen. Auffahrten sind daher nicht möglich.

Gebetsanliegen des Papstes

Card image
November

Für die Christen in Asien: Dass sie durch ihr Zeugnis für das Evangelium in Wort und Tat den Dialog, den Frieden und das gegenseitige Verstehen fördern, besonders in der Begegnung mit Menschen anderer Religionen.

Aktuelles

Hochfest Christkönig - letzter Sonntag im Kirchenjahr

Mit dem Hochfest Christkönig endet in der katholischen Kirche das Kirchenjahr. Domkapitular Wolfgang Huber zelebriert den Festgottesdienst am  Sonntag, 26. November, um 10.00 Uhr im Münchner Dom.

weiter

Nacht der Lichter

Zu einer „Nacht der Lichter“ sind speziell Jugendliche aus allen christlichen Konfessionen am Freitag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr in den Münchner Dom eingeladen. Mit  Taizé-Liedern, Texten, Gebeten und Stille bei Kerzenlicht wird so alljährlich der unmittelbar bevorstehende Beginn des Advents gefeiert.

weiter

Advent - Zeit der Erwartung

Mit dem Advent beginnt nicht nur ein neues Kirchenjahr sondern auch der Weihnachtsfestkreis. Der Begriff leitet sich vom lateinischen Wort „adventus“ ab und bedeutet übersetzt „Ankunft“. Er bezieht sich auf das Eintreten Gottes in Gestalt seines Sohnes in diese Welt.

Im Münchner Dom beginnt die Adventszeit am Samstag, 2. Dezember, mit einer feierlichen Vesper und der Segnung der Adventskränze um 16.30 Uhr. Die anschließende Vorabendmesse um 17.30 Uhr gestalten die Münchner Altstadtsängerinnen und das Duo Mittelhammer.

weiter

DOM-Begegnungen im Advent

An den Sonntagen im Advent, 3., 10., 17. und 24. Dezember, lädt Sie Diakon Matthias Scheidl, jeweils nach dem Hauptgottesdienst gegen 11.30 Uhr, zu einem adventlichen Impuls ein. Nehmen Sie sich Zeit für eine kurze Betrachtung, ein Gebet, einen Moment der Ruhe.

weiter

Orgelkonzerte im Advent

An den Dienstagen im Advent, 5., 12. und 19. Dezember, sind Sie nach der Abendmesse zu adventlicher Orgelmusik  in den Münchner Dom eingeladen. An der Orgel: Domorganist Msgr. Hans Leitner. Halten Sie einige Augenblicke inne und gönnen Sie sich im vorweihnachtlichen Trubel einige Minuten der Besinnung.

weiter

Die Kathedrale

Bedeutung

Historisch gewachsen hat der Münchner Dom viele Funktionen. Er ist Sitz des Erzbischofs, Metropolitankirche sowie Pfarrkirche - und nicht zuletzt ist die "Frauenkirche" auch ein Zeichen von Heimat für viele Münchner.

Rundgang

Die Gesamtwirkung des Innenraumes wird durch Licht und Farbe bestimmt. Besonders die Gewölbe, die weißen Pfeiler und die farbigen Glasfenster bestimmen die Brechung des Lichtes im hohen Raum. Ein Rundgang durch den Dom.

Geschichte

Die innere Gestaltung der Frauenkirche hat sich im Laufe der Jahrhunderte mehrmals stark verändert. Gemälde und Fotos dokumentieren eine fast lückenlose Chronik über 500 Jahre Bau- und Kunstgeschichte.