Gottesdienste & Veranstaltungen

Donnerstag, 14. Dezember
Heiliger Johannes vom Kreuz, Ordenspriester
17:00 Uhr
Rosenkranz

17:30 Uhr
Heilige Messe

18:00 Uhr
Eucharistische Anbetung

bis 19:30 Uhr
Sakramentskapelle

Freitag, 15. Dezember
09:00 Uhr
Heilige Messe

Sakramentskapelle

12:00 Uhr
Mittagsgebet - Angelus

weitere Gottesdienste

Öffnungszeiten und Führungen

Der Dom ist täglich von 7.30 - 20.00 Uhr geöffnet.
Ausnahmen:
Montag, 18.12., Domschließung nach der Abendmesse gegen 18.30 Uhr;
Sonntag, 24.12., Domschließung von 15.00 - 21.00 Uhr;
Sonntag, 31.12., Domschließung nach der Abendmesse gegen 19.00 Uhr.

Touristische Besichtigungen sind während der Gottesdienste nicht möglich!

des Münchner Bildungswerks

Der Südturm der Frauenkirche ist wegen dringender Instandhaltungsarbeiten bis auf weiteres geschlossen. Auffahrten sind daher nicht möglich.

Gebetsanliegen des Papstes

Card image
Dezember

Für die älteren Menschen: Getragen durch ihre Familien und christlichen Gemeinschaften mögen sie ihre Weisheit und ihre Erfahrung in Glaubensverbreitung und Formung der jeweils jüngeren Generationen einbringen.

Aktuelles

Eröffnung der Seligsprechungsprozesse für Fritz Gerlich und Romano Guardini

Mit einer feierlichen Bischofmesse am Samstag, 16. Dezember, um 17.30 Uhr eröffnet Erzbischof Reinhard Kardinal Marx die Seligsprechungsprozesse für Fritz Gerlich und Romano Guardini.

Der Publizist Fritz Michael Gerlich (1883-1934) war seit Anfang des 20. Jahrhunderts publizistisch in München tätig und ab 1920 Chefredakteur der "Münchner Neuesten Nachrichten", der Vorgängerin der "Süddeutschen Zeitung". Der Theologe Romano Guardini (1885-1968) lehrte zunächste in Berlin, später in Tübingen, bevor er 1948 an die Ludwig-Maximilians-Universität in München kam.

weiter

Dritter Adventssonntag

Am 3. Adventssonntag, 17. Dezember, zelebriert Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg um 10.00 Uhr den Hauptgottesdienst. Unter der Leitung von Anton Zapf bring der Domchor München die Missa Adventus in d von Michael Haydn zu Gehör. Der ökumenische Gottesdienst zur Aussendung des Friedenslichts aus Bethlehem geginnt um 15.30 Uhr (siehe gesonderte Meldung).

weiter

Dom - Stationen

An den beiden Adventssonntagen 17. und 24. Dezember, lädt Sie Diakon Matthias Scheidl, jeweils nach dem Hauptgottesdienst gegen 11.30 Uhr, zu einem adventlichen Impuls ein. Nehmen Sie sich Zeit für eine kurze Betrachtung, ein Gebet, einen Moment der Ruhe.

weiter

"Frieden: Gefällt mir!" - Aktion Friedenslicht aus Betlehem 2016

Am Sonntag, 17. Dezember, wird im Münchner Dom mit einem ökumenischen Gottesdienst um 15.30 Uhr regional die Aktion "Friedenslicht aus Bethlehem" eröffnet. Die diesjährigen Aktion steht unter dem Motto "Auf dem Weg zum Frieden".

weiter

Orgelkonzerte im Advent

Am Dienstag, 19. Dezember, sind Sie nach der Abendmesse zu adventlicher Orgelmusik  in den Münchner Dom eingeladen. An der Orgel: Domorganist Msgr. Hans Leitner. Halten Sie einige Augenblicke inne und gönnen Sie sich im vorweihnachtlichen Trubel Zeit zur Ruhe und Besinnung.

weiter

Bußgottesdienst in der Adventszeit

Der Bußgottesdienst (Wortgottesdienst) in der Adventszeit wird am Freitag, 22. Dezember, um 17.30 Uhr gefeiert. Das Thema des Wortgottesdienstes lautet „Auf, werde licht“. Im Anschluss an den Gottesdienst ist bis 19.00 Uhr Gelegenheit zur Beichte.

weiter

Die Kathedrale

Bedeutung

Historisch gewachsen hat der Münchner Dom viele Funktionen. Er ist Sitz des Erzbischofs, Metropolitankirche sowie Pfarrkirche - und nicht zuletzt ist die "Frauenkirche" auch ein Zeichen von Heimat für viele Münchner.

Rundgang

Die Gesamtwirkung des Innenraumes wird durch Licht und Farbe bestimmt. Besonders die Gewölbe, die weißen Pfeiler und die farbigen Glasfenster bestimmen die Brechung des Lichtes im hohen Raum. Ein Rundgang durch den Dom.

Geschichte

Die innere Gestaltung der Frauenkirche hat sich im Laufe der Jahrhunderte mehrmals stark verändert. Gemälde und Fotos dokumentieren eine fast lückenlose Chronik über 500 Jahre Bau- und Kunstgeschichte.